Versandkosten ab 2,99 EURO
Lebendankunftgarantie
Schneller Versand
Riesenauswahl

eSHa

eSHa EXIT™

€6,49 * Inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Auf Lager (10)
Verfügbarkeit prüfen

Verfügbar im Shop

Schließen
2-3 Tage

Produktbeschreibung

Die richtige Diagnose ist der erste Schritt zur schnellen und erfolgreichen Krankheitsbekämpfung. Die meisten Fischkrankheiten sind
hochansteckend und verbreiten sich schnell, sodass eine sofortige Diagnose und eine zügige Behandlung anzuraten sind. Es gibt einige häufig
auftretende frühe Warnzeichen, auf die man achten sollte, da sie die
ersten Anzeichen einer Erkrankung sein können.


Haut: Die Haut ist die erste Verteidigungslinie des Fischs und zeigt
daher oft zuerst die Anzeichen einer Infektion. Jede Veränderung der Farbe oder des Aussehens der
Haut sollte genau beobachtet werden.

Flossen: Achten Sie auf die Flossen Ihrer Fische. Werden sie eng an den Körper geklemmt, ist das ein
Anzeichen einer Krankheit.

Schwimmverhalten: Auffälliges oder träges Schwimmen kann ein Anzeichen einer Krankheit sein.
Welche Fische darf man mit EXIT behandeln?
Tropische Fische (Süßwasser) ✔
Kaltwasserfische (Süßwasser) ✔
Meeresfische ✘

Bei richtiger Dosierung schadet EXIT weder Fischen, Pflanzen noch Filterbakterien. Vor allem bei tropischen Fischen erzielt EXIT hervorragende Ergebnisse.
Welche Krankheiten heilt EXIT?
EXIT bekämpft alle weiße Pünktchen (Ichthyo) verursachenden Parasiten. Im Gegensatz zu vielen anderen Produkten heilt EXIT daneben auch die Samtkrankheit (Oodinium). Das ist von Vorteil, da beide
Krankheiten oft miteinander verwechselt werden und EXIT Sie davor bewahrt, das falsche Mittel einzusetzen. In der Tabelle unten finden Sie die Parasiten, gegen die EXIT hilft.

Bewerten (0)

0 Sterne, basierend auf 0 Bewertungen

Ergänzende Produkte

* Inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Wir benutzen Cookies nur für interne Zwecke um den Webshop zu verbessern. Ist das in Ordnung? Ja Nein Für weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »