Versandkosten ab 2,99 EURO
Lebendankunftgarantie
Schneller Versand
Schauraum

Alligatorhecht - Atractosteus spatula

€59,99 * Inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Auf Lager (2)
Verfügbarkeit prüfen

Verfügbar im Shop

Schließen
1-2 Tage nach Rücksprache mit dem Kunden

Produktbeschreibung

  • Name Deutsch: Alligatorhecht
  • Name Lateinisch: Atractosteus spatula
  • Herkunft und Lebensraum: Süßwasserflüsse, Seen und Feuchtgebiete in Nordamerika, insbesondere im Südosten der USA.
  • Merkmale: Langgestreckter Körperbau, ähnlich einem Alligator, mit einem kraftvollen Kiefer und scharfen Zähnen.
  • Geschlechtsunterschiede: Geschlechtsunterschiede äußerlich nicht deutlich erkennbar.
  • Zu erreichende Größe: Kann über 2 Meter lang und über 100 kg schwer werden.
  • Lebenserwartung: Bis zu 35 Jahre.
  • Wasserwerte: Benötigt großes, sauberes und gut belüftetes Süßwasser; spezifische Werte variieren je nach Herkunftsregion.
  • Futter: Fleischfresser – Fische, Krebstiere, kleine Vögel und Säugetiere.
  • Zucht: Laich findet in der Natur in flachen, warmen Gewässern statt; Zucht im Aquarium schwierig.
  • Aquariengröße: Für ausgewachsene Exemplare sind sehr große Aquarien oder Teiche erforderlich.

 

Kurze Zusammenfassung

Der Alligatorhecht (Atractosteus spatula) ist ein beeindruckender Raubfisch, der in den Süßwasserökosystemen Nordamerikas, besonders im Südosten der USA, heimisch ist. Mit seinem langgestreckten, alligatorähnlichen Körper und einem kraftvollen Kiefer mit scharfen Zähnen ist er eine imposante Erscheinung. Diese Art kann über 2 Meter lang und über 100 kg schwer werden und lebt bis zu 35 Jahre. Alligatorhechte sind Fleischfresser und benötigen ein sehr großes Aquarium oder einen Teich. Ihre Haltung stellt aufgrund der Größe und des Nahrungsbedarfs eine besondere Herausforderung dar und ist eher für erfahrene Aquarianer geeignet.

 

Ausführliche Beschreibung

 

Haltung im Aquarium: Aufgrund ihrer enormen Größe benötigen Alligatorhechte sehr große Aquarien oder Teiche. Das Wasser muss sauber und gut belüftet sein. Eine spezialisierte Filtration und regelmäßige Wasserwechsel sind erforderlich.

 

Sozialverhalten und Vergesellschaftung:

  • Alligatorhechte sind Einzelgänger und sollten nicht mit kleineren Fischarten vergesellschaftet werden, da sie diese als Beute ansehen könnten.
  • Die Haltung mit anderen großen, robusten Fischarten ist möglich, bedarf aber sorgfältiger Planung.

 

Zucht: Die Zucht von Alligatorhechten in Gefangenschaft ist komplex und erfordert spezielle Bedingungen, die denen ihres natürlichen Laichgebiets entsprechen.

 

Ernährung: Sie benötigen eine fleischreiche Diät, bestehend aus Fischen, Krebstieren sowie gelegentlich kleinen Vögeln und Säugetieren.

 

Besondere Anforderungen: Die Haltung von Alligatorhechten erfordert umfangreiches Wissen über ihre Bedürfnisse, eine adäquate Ernährung und die Fähigkeit, große Aquarien oder Teiche zu managen.

 

Zusammenfassung: Der Alligatorhecht ist ein spektakulärer und anspruchsvoller Bewohner für große Süßwasseraquarien oder Teiche und eignet sich vor allem für erfahrene Aquarianer.

 

Größe bei Lieferung ca. 10-15cm

 

Möchten Sie Alligatorhechte kaufen oder haben Sie weitere Fragen zu ihrer Haltung? Kontaktieren Sie uns telefonisch unter +43 7672/97497 oder besuchen Sie uns direkt in unserem Geschäft. Wir bieten umfassende Beratung zu allen Aspekten der Haltung und Pflege exotischer Süßwasserfische.

Bewerten (0)

0 Sterne, basierend auf 0 Bewertungen
* Inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Wir benutzen Cookies nur für interne Zwecke um den Webshop zu verbessern. Ist das in Ordnung? Ja Nein Für weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »