Versandkosten ab 1,99 EURO
Lebendankunftgarantie
Schneller Versand
Riesenauswahl

Amtra

Digital PH Tester

€22,90 * Inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Auf Lager
Verfügbarkeit prüfen

Verfügbar im Shop

Schließen
2-3 Tage

Produktbeschreibung

AMTRA DIGITAL PH TESTER ATC ist ein elektronisches pH-Meter, das eine schnelle und präzise Bestimmung des pH-Wertes Ihres Aquarienwassers ermöglicht.
Praktische „Stift“-Form, die überall getragen und verwendet werden kann. Die Möglichkeit der automatischen Neukalibrierung und Temperaturkompensation gehören zu den Hauptvorteilen dieses Geräts, das sowohl für Anfänger als auch für erfahrene Aquarianer geeignet ist.

Messskala 0,00 – 14,00 pH +/- 0,01 pH
ATC (0 – 50 °C)

Gebrauchsanweisung:
Entfernen Sie die Schutzkappe der Elektrode. Spülen Sie die Elektrode mit osmotischem Wasser und trocknen Sie sie vorsichtig mit saugfähigem Papier. Drücken Sie [ON / OFF], um es einzuschalten, und führen Sie die Elektrode in die zu testende Lösung ein. Bewegen Sie es etwa 30 Sekunden lang vorsichtig im Wasser, bis die Zahlen auf dem Display stabil sind, und lesen Sie den Wert ab. Mit [ON / OFF] ausschalten (nach 5 Minuten Inaktivität schaltet sich das Gerät automatisch aus). Reinigen Sie die Elektrode vorzugsweise mit osmotischem Wasser und setzen Sie den Deckel wieder auf, bevor Sie sie wieder in die Verpackung legen.

AMTRA DIGITAL PH TESTER ATC ist mit ATC-System ausgestattet: automatische Temperaturkompensation während der Messung!

Kalibrierung:
1. Schalten Sie das pH-Meter ein und tauchen Sie die Elektrode in eine Standard-Pufferlösung pH 6,86 (max. 25 ℃)
. ) Warten Sie, bis der Anzeigewert 6,86 pH beträgt, und entfernen Sie sie aus der Lösung
. 3. Reinigen Sie die Elektrode mit osmotischem Wasser und trocknen Sie sie vorsichtig mit einem saugfähigen Papier, dann tauchen Sie die Elektrode in eine Standard-Pufferlösung mit pH 4,00.
4. Sobald sich der Messwert stabilisiert hat, drücken Sie die Taste „CAL“ für 5 Sekunden, warten Sie, bis der Wert 4,00 pH beträgt, und entfernen Sie ihn aus der Lösung
. 5. Reinigen Sie die Elektrode mit osmotischem Wasser und tauchen Sie sie dann in die Standardlösung pH 9,18 ein: Daten zwischen 9,17 pH und 9,19 pH liegen im zulässigen Fehlerbereich. Kalibrierung abgeschlossen
Warnung: Das Gerät muss unter folgenden Bedingungen neu kalibriert werden: nach längerer Inaktivität oder nach langer Zeit seit der letzten Kalibrierung, nach häufigem Gebrauch oder wenn eine hohe Messgenauigkeit erforderlich ist. Drücken Sie die „CAL“-Taste nicht lange, außer um die Kalibrierung zu starten, sonst muss das Gerät neu kalibriert werden! Wenn die Elektrode längere Zeit der Luft ausgesetzt ist, trocknet sie aus und das Ablesen der Werte wird daher langsam und nicht sehr stabil. Es reicht aus, die Elektrode einige Stunden in osmotisches Wasser zu tauchen, um das Problem zu lösen.

Bewerten (0)

0 Sterne, basierend auf 0 Bewertungen
* Inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Wir benutzen Cookies nur für interne Zwecke um den Webshop zu verbessern. Ist das in Ordnung? Ja Nein Für weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »